Glenn Interviews 8

Stephanie Hagemann, Marijke Akkerman, Elena Pinci, Freya Vogler, Heidi Vogler

berichten über ihre persönlichen Erfahrungen mit The Journey von Brandon Bays


 Stephanie Hagemann 
Video 1-4

??Wie alles begann – Stephanie Hagemann & Glenn Sat Nam – The JOURNEY??
9:28
?. Ich habe eine Praxis, bin Ärztin, arbeite mit integrativer Medizin…
?. Die Journey hat mich begleitet hin zum authentischen Sein, der Essenz…
?. Ja sagen zu einer Öffnung, dem Impuls folgen, mit jemanden in Verbindung setzen, der sich damit auskennt…

??Aus der Praxis – Stephanie Hagemann & Glenn Sat Nam -2-??
10:03
?. Das Journey Konzept lässt nichts aus, es ist sehr strukturiert und in die Tiefe gehend.
?. Bei Kindern und Jugendlichen ist ein großer Bedarf
?. Von Freiheitskämpfern und Pionieren

??Verbundenheit-die Essenz – Stephanie Hagemann & Glenn Sat Nam -3-??
8:43
?. Verbunden sein
?. Es geht immer um den Kern, die Essenz
?. GO FOR IT, Tue es

??Connected – Stephanie Hagemann & Glenn Sat Nam-3- english??
8:43
?. Be connected
?. Its allways about the core, the essence
?. GO FOR IT


 Marijke Akkerman 

Video 1-5


?Küchengespräche -1- Glenn Sat Nam & Marijke Akkerman?
19:07
?. Die Integration der Journey in den Alltag
?. Die Kameratechnik
?. Meine Begeisterung ließ mich Dinge tun

Küchengespräche -2- Glenn Sat Nam & Marijke Akkerman
15:55
?. Marijkes Journey Hausapotheke
?. Der Schlimmste-Beste Prozess
?. Das Gefühl der Angst vs. Ängste haben

?Küchengespräche -3- Glenn Sat Nam & Marijke Akkerman?
11:44
?. Vergebungsprozess, die Selbstvergebung, Selbstlob? Erfahrungen, die ich mit meinem Körper gemacht habe. Was ist jetzt hier, was fühlst du?
?. Was ist das Beste, was daraus entstehen kann? Ursachen finden wir häufig in der Kindheit
?. In der Quelle ist man im Urvertrauen, In der Quelle sind die „Sörgchen“ alle weg (Bigna Zehntner)

?Küchengespräche -4- Glenn Sat Nam & Marijke Akkerman?
15:56
?. Die Quelle
?. Die Körperweisheit
?. Die Angst vor einem Journey Prozess

?Küchengespräche -5- Glenn Sat Nam & Marijke Akkerman?
9:07
?. Das Lagerfeuer
?. Die Ressourcenballons
?. Das Versprechen

 Elena Pinci 

Video 1


?Wie alles begann – Glenn Sat Nam & Elena Pinci -1-?
2:17
?. Wie ich zur Journey kam… die Journey hat mich gerufen
?. Was die Journey mit mir gemacht hat
?. ich habe das Journey Intensiv als fantastisch empfunden. allein schon die Atmosphäre eine viertel Stunde vor Beginn…


 Freya Vogler 

Video 1-3


?Erstes Journey Seminar – Glenn Sat Nam & Freya Vogler -1-?
5:08
?. Weshalb Freya von Brandon Bays so beeindruckt war
?. Wie Freya zum Journey Intensiv Seminar kam
?. Weshalb es genau der richtige Zeitpunkt für Freya war


?Eindrücke von beiden Seiten – Glenn Sat Nam & Freya Vogler -2-?
5:03

?. Ich merke, es kommt eine große Verbundenheit, mit der Person, mit der ich den Prozess mache.
?. Es wird immer tiefer, habe ich das Gefühl …und auch schneller… es fließt besser und es wird auch leichter.
?. Das Fülle Seminar war unglaublich bereichernd und auch transformierend


?6 Monate The Journey intensiv erlebt – Glenn Sat Nam & Freya Vogler -3-?
5:00

?. In den letzten Jahren ist viel passiert, wo ich meine Gefühle ein bisschen zurückgezogen habe
?. Man kann nicht früh genug damit anfangen, sich mit sich selbst zu beschäftigen
?. Weshalb sollte man erst, wenn man genug Ballast angehäuft hat, sich irgendwann mal mit sich selbst beschäftigen?

 Heidi Vogler 

Video 1-3


?Plötzlich war ich Nichtraucher – Glenn Sat Nam & Heidi Vogler -1-?
4:54

?. Ich war vom Journey Seminar so tief berührt, dass ich gedacht habe, das möchte in mein Leben jetzt einladen
?. Ich bin sehr beflügelt, weil es mein Leben einfach sehr bereichert hat jetzt
?. Nach einem Journey Prozess mit Friederike Hemsath hatte ich keine, null, null, null Komma null Lust mehr zu rauchen….


?Die Quellenerfahrung – Glenn Sat Nam & Heidi Vogler -2-?
4:53

?. Das Gefühl, dass man an die tiefsten Themen herangehen kann, ohne den Boden dabei unter den Füßen zu verlieren.
?. Es gibt auch Erwachsene, die gut in die Journey reingehen können…, sich auf den prozess einlassen können.
?. Die Quellenerfahrung… das dies in mir und um mich herum ist…und, dass ich das jederzeit abrufen kann, wenn ich es brauche.


?Tiefer und schneller – Glenn Sat Nam & Heidi Vogler -3-?
4:01

?. Da habe ich generkt, dass ich mit der Journey eigentlich viel tiefer und viel schneller tief komme.
?. Was auch wunderschön ist bei der Journey, dass es immer so endet, dass man sich danach total befreit fühlt.
?. Die Leichtigkeit, die nach einem Prozess einfach da ist.

 


 Service und Kontaktmöglichkeit 

? Hier kann man sich das Buch von Brandon Bays persönlich herunterladen: ?
‼️‼️ Das The Journey E-book (auf deutsch) – von Brandon Bays – hier anklicken ‼️‼️

[caldera_form id=”CF5d4029b40873b”]
error

Gefällt euch was ihr seht? Dann teilt es bitte weiter - dankeschön